Mittwoch, 30. August 2017

Tiere - Rechenbrettspiel (ZR 10, 20, 100 und Malreihen)

Das Rechenspiel hat zwar Pfoten als Deckblatt, aber es ist sehr neutral gehalten. Wir werden es zum Thema "Welttierschutztag" einsetzen, deshalb die Pfoten.

Damit alle Schüler gemeinsam spielen können, habe ich ein differenziertes Rechenspiel gestaltet. Je nach Können der Schüler sollen sie die Aufgabenkarten ziehen. Zum Beispiel nimmt ein 1. Klässler die gelben Karten und die 3. Klässler die Blauen.
Kann jedoch auch gesteigert eingesetzt werden. Wenn eine gelbe Frage richtig beantwortet wird, dann darf man 1 Feld vor, bei einer Roten 2, bei Grün 3 und bei Blau 4.
Es gibt sicher noch viel mehr Spielvarianten.

Die Malreihenkarten enthalten alle möglichen Malreihen. Da man diese Karten auch als Partnerübung usw. einsetzen kann, habe ich mich entschieden gleich alle Malreihen reinzunehmen.

Das Stapelfeld muss man nicht unbedingt nehmen, deshalb ist es so gestaltet, dass man es einfach weglassen kann. Ansonsten einfach dazukleben.


Lange Rede kurzer Sinn ...

Hier geht's zum Brettspiel ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, deine IP-Adresse und Tag / Datum deines Kommentars gespeichert. Deinen eigenen Kommentar kannst du jederzeit löschen oder per Nachricht von mir löschen lassen.